Blütenzauber?

Wie der Name bereits verrät geht es dabei um Blüten, den sogenannten BACHBLÜTEN. Dr. Edward Bach entwickelte im Jahre 1930 die Bach-Blütentherapie, ein naturheilkundliches Verfahren, welches sich bis heute gut bewährt. Dabei geht es um wild wachsende Blumen, Bäume und Büsche höherer Ordnung, die eine höhere Schwingung haben und dadurch die Kraft besitzen unsere menschliche Schwingung zu erhöhen und dadurch unsere Stimmung verbessern können und uns wieder mehr Lebensqualität schenken! Diverse negative Gemütszustände (wie Anspannung, Unsicherheit, Traurigkeit, innerliche Unruhe, etc.) werden ausgeglichen und somit auch indirekt körperliche Beschwerden gelindert. Denn Dr. Bach ging davon aus, dass solche Verstimmungen körperliche Leiden hervorrufen können. Die Seele drückt nämlich über den Körper ihr Unbehagen aus! Diese Blütenessenzen, welche in Quellwasser gelöst und als Tropfen eingenommen werden, erwecken den Zauber in dir, indem sie Seele, Körper und Geist wieder in Balance bringen, schrittweise Blockaden auflösen und dich somit dabei unterstützen dein wahres Potential voll auszuschöpfen! Probier`s aus und lass mich dir deine persönliche Bachblütenmischung zusammenstellen.

website.jpg
  • Facebook
  • Instagram

"Das Gemüt ist der feinste und empfindlichste Teil des Menschen und zeigt den Beginn und Verlauf einer Krankheit viel deutlicher als der Körper. So gilt die Einstellung des Gemüts als Hinweis auf das oder die Heilmittel, die notwendig sind."

Dr. Edward Bach

Beratungen und Blütenzauber -mischungen

Ich nehme mir für jedes Beratungsgespräch ausreichend Zeit um die benötigten Blüten zu erfassen, welche den Zauber in dir erwecken dürfen, um dein wahres Potential zum Vorschein zu bringen.